Ich lass los…

ja, die Eiskönigin steht auch bei uns hier hoch im Kurs. So war es nur eine Frage der Zeit, bis meine Große den Wunsch nach einem „Elsa-Shirt“ äußerte: Nix lieber als das! Vor allem, weil ich sowieso einen neuen Schnitt probieren wollte: Henry(ette) von Lolletroll! Ich muss sagen, ich bin schwer begeistert davon. Toll, um … Mehr Ich lass los…

Nun ist er auch bei uns eingezogen

… der Täschling von allerleikind! Und was soll ich sagen? Auch als unprofessionelle Hobbynäherin mit null Erfahrung in der Hosenproduktion hab ich ein vorzeigbares Ergebnis gezaubert. Ganz mädchenhaft, mit Häkelborte in pink. Das kleine Tochterkind scheint sich darin pudelwohl zu fühlen, sie sieht aber auch saubequem aus! Ich finde, obenrum ist irgendwie ein bisschen viel … Mehr Nun ist er auch bei uns eingezogen

The next one

Und noch eine Mini-Missy… diesmal für die kleine Tochter in Größe 86. Gleich morgen Früh wird getestet, wie der Pulli ausfällt – lt. Augenmaß sitzt er schön locker und lässt viel Platz zum Spielen und Toben (und Mama-ärgern, lach). Die Stoffkombi kommt etwas „retro“ daher, was mir aber gut gefällt. Den Kragen habe ich wieder … Mehr The next one

Mini-Missy, du Schöne!

Ein neuer Schnitt ist bei uns eingezogen, und ich bin überglücklich darüber! Gestern entstand meine erste Mini-Missy, hier mit kurzem Schalkragen. Das große Tochterkind darf sich über einen kuschelweichen Pferde(!)-Sweat freuen, kombiniert mit Streifen in beere-rosa. Streifen gehen ja wirklich IMMER, und ich finde die Kombi einfach zum Anbeißen. Die kleine Schleife musste noch als … Mehr Mini-Missy, du Schöne!

Weiter mit Farbe …

Ein neues „Lina“-Shirt von Ki-ba-doo ist entstanden. Resteverwertung, wieder mal. Der Stoff für die gestreifte Rückseite stammt aus einem abgelegten Poloshirt vom Papa. Meine Tochter findet das immer super, wenn sie was von uns tragen kann. Die erste Anprobe war super, das Shirt passt wie angegossen. Der Schnitt ist aber auch einfach … hach! Die aufgesetzte Tasche hab … Mehr Weiter mit Farbe …

Buntes für den trüben November

Obwohl, heute war bei uns herrlichster Sonnenschein! Und das Kleid, welches ich euch hier zeige, war nachmittags schon im Einsatz! Es passt wie angegossen, der Schnitt ist das Kapuzenkleidchen von Schnabelina – wie immer etwas abgeändert. Obenrum weicher Sommersweat, abgeteilt mit angerautem rosafarbenen Sweat und unten das Lieblingsmotiv der letzten Zeit, der bunte Blätterjersey. Ich … Mehr Buntes für den trüben November