Kuschelkleid

Gestern Abend entstand dieses Kleid für den Herbst, das prima mit Strumpfhose (und, wenn es richtig frisch ist, auch noch mit Stulpen) getragen werden kann. Ich habe angerauten Sweat und den bereits gestern gezeigten Jersey vernäht. Allerdings musste ich diesmal ein wenig Schadensbegrenzung betreiben… Ich hatte für das Oberteil den Schnitt des Kleides „Solsken“ verwendet, … Mehr Kuschelkleid

Endlich ein neuer Schnitt

Ich hab mal wieder eingekauft – diesmal den Raglan-Schnitt von Rapantinchen. Sehr wandelbar, gut für die Verwertung von Stoffresten – genau dafür hab ich das erste Shirt verwendet. Für das große Tochterkind in Größe 116 hab ich Reste von Sternenjerseys genommen, und mit unifarbenen Stoffen kombiniert. Als Besonderheit ist noch „Der kleine Drache Kokosnuss“ mit seiner … Mehr Endlich ein neuer Schnitt